Willkommen beim ISAS

Wir machen messbar, was heute noch nicht gemessen werden kann: Unser Ziel ist es, die Entwicklung analytischer Technologien voranzutreiben, indem wir unser Fachwissen aus Chemie, Biologie, Physik und Informatik kombinieren. Die Forschung am ISAS konzentriert sich darauf, Methoden für die Multi-Parameteranalyse von biologischen Materialien bereitzustellen; so möchten wir die Prävention und Frühdiagnose von Krankheiten verbessern sowie deren schnellere und präzisere Therapie ermöglichen.

Exzellente interdisziplinäre Forschung, die Qualifizierung unseres wissenschaftlichen Nachwuchses und der Transfer unserer Ergebnisse in Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit sind unsere Leitziele.

isas-startseite.jpg

ISAS Kompakt

Zu Gast am ISAS: Kolloquium mit Dr. Thomas Joos vom NMI am 19. Mai

A portrait of Dr Thomas Joos

„Biomarker Immunossays in Multiplex and their Application in Preclinical and Clinical Research“ ist das Thema des Kolloquiums am 19. Mai 2022 am ISAS. Die Veranstaltung findet in Dortmund statt – eine virtuelle Teilnahme ist ebenfalls möglich.

‚Falling Walls‘: Forschende mit Geschäftsideen fördern

20 Leibnis Fellows participate in the workshop

20 junge Leibniz-Fellows aller Fachrichtungen kommen am ISAS zusammen, um ihren Unternehmersinn zu schärfen. Der Workshop 'From PhD to Innovator' der Stiftung 'Falling Walls' und der Leibniz Gemeinschaft bietet Nachwuchswissenschaftler:innen die Gelegenheit, Ideen für eigene Start-ups zu entwickeln.

Welcome to Wormland: Dunja Petrovic erforscht das menschliche Altern

Dunja Petrovic aus der Gruppe ERC-Sulfaging im Innenhof des ISAS Campus.

Der Lebenszyklus des Fadenwurms C. elegans dauert maximal drei Wochen. Dies macht ihn zum perfekten Modellorganismus für Dunja Petrovic, die den Einfluss von Schwefelwasserstoff auf das Altern untersucht. Für die Promovendin ist das quasi so, als würde sie eine hochbetagte Person durch das Mikroskop beobachten.

Informieren Sie sich

Forschung

[ALT]
Am ISAS entstehen innovative Beiträge zur Lösung wissenschaftlicher Herausforderungen in der Gesundheitsforschung – von den Grundlagen bis zur Standardisierung der Verfahren.
Zu den Forschungsprogrammen

Institut

[ALT]
Am ISAS treiben wir die Entwicklung analytischer Technologien intensiv voran. Unsere Ergebnisse machen messbar, was heute noch nicht gemessen werden kann.
Erfahren Sie mehr über uns

Personen

[ALT]
Internationale Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen arbeiten am ISAS gemeinsam an der Entwicklung und Optimierung von Messmethoden.
Zu den ISAS-Mitarbeitern

Karriere

[ALT]
Wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und bieten ein attraktives akademisches Umfeld für interdisziplinäre Forschung.
Arbeiten und lernen am ISAS

Transfer & Service

[ALT]
Ein hoher Anwendungsbezug unserer Forschung ist uns wichtig. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie möchten wir unsere Ergebnisse in die Praxis überführen.
Zu unseren Leistungen