[ALT]

EINLADUNG zu ISAS THINK & TACKLE: Microscopy Machine Vision mit AMBIOM

Die virtuelle Veranstaltung ISAS THINK & TACKLE bietet biomedizinischen Forscher:innen exklusive Zeit mit den AMBIOM-Expert:innen. Ziel ist es, gemeinsam die Herausforderungen bei der Analyse mikroskopischer Bilder anzugehen und das Potenzial von Künstlicher Intelligenz, etwa vor der Entwicklung experimenteller Assays, zu diskutieren. Weiter

Prof. Dr. Anika Grüneboom und Dr. Jianxu Chen sprechen über Aufnahmen von Blutgefäßen im Unterkiefer der Maus.

Wo das menschliche Gehirn an seine Grenzen kommt

Bei der Auswertung riesiger Datenmengen, die beim Bioimaging entstehen, spielt Künstliche Intelligenz (KI) eine wichtige Rolle: In ihren Statements erläutern Prof. Dr. Anika Grüneboom und Dr. Jianxu Chen die Zusammenarbeit ihrer Forschungsgruppen in puncto mikroskopische Bildanalysen und KI. Weiter

20 Leibnis Fellows participate in the workshop

‚Falling Walls‘: Forschende mit Geschäftsideen fördern

20 junge Leibniz-Fellows aller Fachrichtungen kommen am ISAS zusammen, um ihren Unternehmersinn zu schärfen. Der Workshop 'From PhD to Innovator' der Stiftung 'Falling Walls' und der Leibniz Gemeinschaft bietet Nachwuchswissenschaftler:innen die Gelegenheit, Ideen für eigene Start-ups zu entwickeln. Weiter

Dunja Petrovic aus der Gruppe ERC-Sulfaging im Innenhof des ISAS Campus.

Welcome to Wormland: Dunja Petrovic erforscht das menschliche Altern

Der Lebenszyklus des Fadenwurms C. elegans dauert maximal drei Wochen. Dies macht ihn zum perfekten Modellorganismus für Dunja Petrovic, die den Einfluss von Schwefelwasserstoff auf das Altern untersucht. Für die Promovendin ist das quasi so, als würde sie eine hochbetagte Person durch das Mikroskop beobachten. Weiter

Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag

Girls‘ Day 2022: Auf Spurensuche in unserem Körper

Am 28. April wartet beim Girls' Day auf Schülerinnen der Klassen 8 bis 10 am ISAS ein digitaler Mitmach-Tag im Labor inkl. Experiment-Kit für zu Hause. Gemeinsam mit zwei Doktorandinnen werden die Teilnehmerinnen Bakterien aufspüren, die Wirkung von Silberacetat auf Escherichia coli untersuchen und Proteine sichtbar machen. Weiter

Kontakt

Sara Rebein
Teamleiterin Kommunikation
+49 (0)2 31.13 92 234
jrir.ivsvze@zjrj.uv