Neue Erkenntnisse über den Aufbau, die Struktur und die Dynamik von neuen Materialien und biologischen Systemen kann man nur durch die Entwicklung innovativer analytischer (Mess-)Verfahren gewinnen. Das so erlangte Wissen ist eine wesentliche Voraussetzung für das tiefere Verständnis von Krankheitsursachen auf molekularer Ebene, Wegbereiter einer personalisierten, präziseren Medizin und Schlüssel für die Charakterisierung und Entwicklung neuer, therapie­verbessernder Materialien; es erfordert und unterliegt einem ständigen Prozess der Optimierung.

Die wissenschaftlichen Arbeiten am ISAS erstrecken sich auf alle Ebenen der Entwicklung neuer Verfahren – von der Grundlagenforschung bis hin zur Prototyp-Fertigung. Detaillierte Informationen zu unseren Forschungsthemen und -projekten finden Sie auf den folgenden Seiten.

isas-forschung.jpg

Forschungsprogramme

Krankheitsmechanismen und Targets

Krankheitsmechanismen und Targets

Biomarker

Biomarker

Bio-Imaging

Bio-Imaging

ISAS-Strategiefonds

ISAS-Strategiefonds

Aktuelle Publikationen

Optofluidic analysis of monolayers with infrared microscopy

Elsevier,
Reihe: Reference Module in Chemistry, Molecular Sciences and Chemical Engineering
Type: Buchbeitrag

Infrared Polarimetry: Anisotropy of polymer nanofibers

Micro and Nano Engineering, Bd. 14, Nr. 14,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Analytical comparison of absolute quantification strategies to investigate the Insulin signaling pathway in fat cells

Proteomics, Bd. 22, Nr. 7, , S. e2100136
Type: Zeitschriftenbeitrag

Identification of a novel homozygous SCO2 variant in siblings with early-onset axonal Charcot-Marie-Tooth disease

Human mutation, Bd. 43, Nr. 4, , S. 477–486
Type: Zeitschriftenbeitrag

Toward Zero Variance in Proteomics Sample Preparation

Journal of Proteome Research, Bd. 21, Nr. 4, , S. 1181–1188
Type: Zeitschriftenbeitrag

Photoisomerization kinetics of a novel photoswitchable film based on methyl red doped with sodium hexachloroplatinate hosted in polyethylene oxide

Journal of Applied Polymer Science, Bd. 2022, Nr. e52387.,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Mehr Publikationen