Neue Erkenntnisse über den Aufbau, die Struktur und die Dynamik von neuen Materialien und biologischen Systemen kann man nur durch die Entwicklung innovativer analytischer (Mess-)Verfahren gewinnen. Das so erlangte Wissen ist eine wesentliche Voraussetzung für das tiefere Verständnis von Krankheitsursachen auf molekularer Ebene, Wegbereiter einer personalisierten, präziseren Medizin und Schlüssel für die Charakterisierung und Entwicklung neuer, therapie­verbessernder Materialien; es erfordert und unterliegt einem ständigen Prozess der Optimierung. 

Die wissenschaftlichen Arbeiten am ISAS erstrecken sich auf alle Ebenen der Entwicklung neuer Verfahren – von der Grundlagenforschung bis hin zur Prototyp-Fertigung. Detaillierte Informationen zu unseren Forschungsthemen und -projekten finden Sie auf den folgenden Seiten.

isas-forschung.jpg

Forschungsprogramme

Krankheitsmechanismen und Targets

Krankheitsmechanismen und Targets

Biomarker

Biomarker

Biogrenzflächen

Biogrenzflächen

Imaging

Imaging

ISAS-Strategiefonds

ISAS-Strategiefonds

Aktuelle Publikationen

An in situ XPS study of L-cysteine co-adsorbed with water on polycrystalline copper and gold

Applied Surface Science, Bd. 435, , S. 870–879
Typ: Zeitschriftenbeitrag

A conserved salt bridge competition triggered by phosphorylation regulates the protein interactome

Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America,
Typ: Zeitschriftenbeitrag

Electrical Transport Mechanisms and Photoconduction in Undoped Crystalline Flash-Evaporated Lead Iodide Thin Films

Journal of Electronic Materials,
Typ: Zeitschriftenbeitrag

Fabrication and application of boron doped diamond BDD electrode in olive mill wastewater treatment in Jordan

Journal of Water Reuse and Desalination, Bd. 7, Nr. 4, , S. 502–510
Typ: Zeitschriftenbeitrag

Regulation of the Tumor-Suppressor BECLIN 1 by Distinct Ubiquitination Cascades.

Int J Mol Sci,
Typ: Zeitschriftenbeitrag

Integration of polycarbonate membranes in microfluidic free-flow electrophoresis

Analyst, Bd. 142, Nr. 22, , S. 4228 – 4239
Typ: Zeitschriftenbeitrag

Mehr Publikationen