Neue Erkenntnisse über den Aufbau, die Struktur und die Dynamik von neuen Materialien und biologischen Systemen kann man nur durch die Entwicklung innovativer analytischer (Mess-)Verfahren gewinnen. Das so erlangte Wissen ist eine wesentliche Voraussetzung für das tiefere Verständnis von Krankheitsursachen auf molekularer Ebene, Wegbereiter einer personalisierten, präziseren Medizin und Schlüssel für die Charakterisierung und Entwicklung neuer, therapie­verbessernder Materialien; es erfordert und unterliegt einem ständigen Prozess der Optimierung.

Die wissenschaftlichen Arbeiten am ISAS erstrecken sich auf alle Ebenen der Entwicklung neuer Verfahren – von der Grundlagenforschung bis hin zur Prototyp-Fertigung. Detaillierte Informationen zu unseren Forschungsthemen und -projekten finden Sie auf den folgenden Seiten.

isas-forschung.jpg

Forschungsprogramme

Krankheitsmechanismen und Targets

Krankheitsmechanismen und Targets

Biomarker

Biomarker

Imaging

Imaging

Biogrenzflächen

Biogrenzflächen

ISAS-Strategiefonds

ISAS-Strategiefonds

Aktuelle Publikationen

Review: Miniature dielectric barrier discharge (DBD) in analytical atomic spectrometry

Analytica Chimica Acta, Bd. 2020, , S. 221–239
Type: Zeitschriftenbeitrag

Detection of illegal treatment of table tennis rackets using gas chromatography coupled to ion mobility spectrometry – A feasibility study

Analytica Chimica Acta, Bd. 2021, Nr. 1154,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Dielectric Relaxation, XPS and Structural studies of Polyethylene Oxide/IodineComplex Composite Films

Polymer Bulletin,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Protein Signature of Human Skin Fibroblasts Allows the Study of the Molecular Etiology of Rare Neurological Diseases

Orphanet journal of rare diseases, Bd. 16,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Ventricular assist device for a coronavirus disease 2019-affected heart

ESC heart failure, Bd. 8, Nr. 1, , S. 162–166
Type: Zeitschriftenbeitrag

Autosomal recessive variants inTUBGCP2alter theg-tubulin ring complex leading toneurodevelopmental disease

iScience, Bd. 24, Nr. 1, , S. 101948
Type: Zeitschriftenbeitrag

Mehr Publikationen