Neue Erkenntnisse über den Aufbau, die Struktur und die Dynamik von neuen Materialien und biologischen Systemen kann man nur durch die Entwicklung innovativer analytischer (Mess-)Verfahren gewinnen. Das so erlangte Wissen ist eine wesentliche Voraussetzung für das tiefere Verständnis von Krankheitsursachen auf molekularer Ebene, Wegbereiter einer personalisierten, präziseren Medizin und Schlüssel für die Charakterisierung und Entwicklung neuer, therapie­verbessernder Materialien; es erfordert und unterliegt einem ständigen Prozess der Optimierung.

Die wissenschaftlichen Arbeiten am ISAS erstrecken sich auf alle Ebenen der Entwicklung neuer Verfahren – von der Grundlagenforschung bis hin zur Prototyp-Fertigung. Detaillierte Informationen zu unseren Forschungsthemen und -projekten finden Sie auf den folgenden Seiten.

isas-forschung.jpg

Forschungsprogramme

Krankheitsmechanismen und Targets

Krankheitsmechanismen und Targets

Biomarker

Biomarker

Biogrenzflächen

Biogrenzflächen

Imaging

Imaging

ISAS-Strategiefonds

ISAS-Strategiefonds

Aktuelle Publikationen

Hyphenation of a MEMS based pre-concentrator and GC-IMS

Talanta, Bd. 191, , S. 141–148
Type: Zeitschriftenbeitrag

Characterisation of self-assembled monolayers for Cu-Cu bonding technology Microelectronic Engineering

Microelectronic Engineering, Bd. 202, Nr. 19-24,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Direct-acting antivirals-based therapy decreases hepatic fibrosis serum biomarker microfibrillar-associated protein 4 in hepatitis C patients

Clinical and molecular hepatology,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Chemical fingerprinting of single glandular trichomes of Cannabis sativa by Coherent anti-Stokes Raman scattering (CARS) microscopy

BMC Plant Biology, Bd. 18, Nr. 1, , S. 275
Type: Zeitschriftenbeitrag

Real-time Triggered RAdial Single-Shot Inversion recovery for arrhythmia-insensitive myocardial T1 mapping: motion phantom validation and in vivo comparison.

Magnetic Resonance in Medicine,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Association between Comorbidities and Progression of Transvalvular Pressure Gradients in Patients with Moderate and Severe Aortic Valve Stenosis

Cardiology Research and Practice,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Mehr Publikationen