Das neue Gesicht des ISAS

Das ISAS hat sich ein Facelift gegönnt: Nach der Neuausrichtung seiner Forschung hin zur Biomedizin im vergangenen Jahr hat das Institut nun auch sein Logo und das gesamte Corporate Design angepasst.

Am 19. November 2015 wurde das neue Design den Mitarbeitern des ISAS und den Vertretern der Mitglieder des ISAS vorgestellt und das beleuchtete Logo an der Außenfassade des ISAS Campus feierlich enthüllt. Bei der Enthüllung waren auch Susanne Schneider-Salomon vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung (als Vertreterin des Landes NRW) sowie Liane Horst vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (als Vertreterin der Bundesrepublik Deutschland) anwesend. Am 14. Dezember 2015 folgte dann schließlich der letzte große Schritt: Seitdem ist auch unsere neue Website online.

Seit über 60 Jahren ist das ISAS bereits in Dortmund ansässig, und seither hat es sich ebenso wie das Ruhrgebiet gewandelt – natürlich auch in seinem Außenauftritt. Unser neues Design passt zu unseren innovativen Ideen und zeigt uns als das moderne Institut, das wir heute sind. Das neue Logo fällt auf, und das soll es auch; denn wir konkurrieren mit vielen anderen Forschungseinrichtungen, nicht nur im Ruhrgebiet, sondern weltweit, um die besten Köpfe.

Deshalb hat sich das ISAS beim Redesign auch Gedanken zum Aufbau der neuen Website gemacht: Anders als auf der alten Seite finden sich dort künftig auch vielfältige Informationen zu Karrierechancen und Transferangeboten des Instituts. Auch die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote für die breite Öffentlichkeit finden mehr Raum. Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten umzusehen!

Zum Video