Girls' Day 2018

Am 26. April ist Girls' Day: Bundesweit können junge Mädchen an diesem Tag in "Männerberufe" in Wissenschaft und Technik hineinschnuppern. Auch das ISAS beteiligt sich wieder an der Aktion. Unter dem Motto "Was die Welt zusammenhält – den kleinsten Dingen auf der Spur" bietet das Institut zehn Schülerinnen ab 13 Jahren aufwärts die Möglichkeit, sich in den Labors umzuschauen und eigene Versuche zu machen. Wie schon in den vergangenen Jahren ist das Angebot des ISAS auf großes Interesse gestoßen: Die zehn Plätze sind bereits ausgebucht.

Wann: Donnerstag, 26. April, 09:15 bis ca. 14:30
Standort: ISAS Campus, Otto-Hahn-Straße 6b, 44227 Dortmund