Das ISAS arbeitet mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Partnern aus Forschung, Wissenschaft und Industrie zusammen. Eine besondere Rolle kommt dabei der Kooperation mit den Hochschulen in Forschung und Lehre zu. Mit der Technischen Universität Dortmund, der Ruhr-Universität Bochum, der Universität Duisburg Essen und der Technischen Universität Berlin ist das ISAS durch gemeinsame Berufungen eng verbunden.

In der Leibniz-Gemeinschaft ist das ISAS zudem in ein starkes, inter­disziplinäres Netzwerk außer­universitärer Forschungs­einrichtungen eingebunden. Das umfangreiche Spektrum der Fachdisziplinen bündeln die Institute in den Leibniz-Forschungsverbünden. Das ISAS engagiert sich in vier von derzeit zwölf Forschungsverbünden.

isas-kooperationen.jpg

Leibniz-Forschungsverbünde

Wirkstoffe und Biotechnologie

[ALT]
Der Leibniz-Forschungsverbund Wirkstoffe und Biotechnologie stellt die Forschung an und zu Wirkstoffen in das Zentrum der Zusammenarbeit.
Mehr erfahren

Gesundes Altern

[ALT]
Ziel dieses Forschungsverbundes ist es, biologische und gesellschaftliche Grundlagen und Wechselwirkungen des Alterungsprozesses aufzuklären.
Mehr erfahren

Gesundheitstechnologien

[ALT]
Der Forschungsverbund Gesundheitstechnologien entwickelt Verfahren für die medizinische Versorgung der Zukunft.
Mehr erfahren

Biodiversität

[ALT]
21 Leibniz-Einrichtungen haben sich zusammengeschlossen, um die Ziele nationaler und internationaler Biodiversitätsabkommen nachhaltig in Einklang zu bringen.
Mehr erfahren