Nanostrukturen

Die Arbeitsgruppe Nanostrukturen betreibt Grundlagenforschung an Nanogrenzflächen sowie an Hybrid-Grenzflächen zwischen organischen Molekülen und anorganischen Materialien. Zudem beschäftigt sich die Gruppe mit der Weiterentwicklung und Optimierung von optischen Spektroskopie­methoden, um diese Materialien, Grenzflächen und Nanostrukturen besser und detaillierter analysieren zu können.

Materialien mit einer definierten Struktur im Mikro- oder Nanobereich haben oft spezielle physikalische Eigenschaften, die sie für zahlreiche Anwendungen interessant machen – etwa als elektronische Bauteile, die nicht nur in der Computertechnologie, sondern auch in neuen Sensoren und Geräten für biomedizinische Anwendungen zum Einsatz kommen können. Um solche Materialien allerdings zuverlässig nutzen zu können, muss man die Strukturen genau kennen und verstehen. An diesem Punkt setzt die Arbeit der Arbeitsgruppe Nanostrukturen an: Die Gruppe nutzt Verfahren wie Raman-Spektroskopie, Ellipsometrie oder Absorptions­spektroskopie, um zum Beispiel die Bildung und die physikalischen Eigenschaften von Halbleiter-Strukturen oder Nanodrähten zu charakterisieren.

Aktuelle Publikationen

Influence of anisotropic Si(111)-(4 x 1)-In surface on growth of nanoscale In islands

Journal of Vacuum Science & Technology B, Bd. 36, Nr. 4,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Chapter 3: DNA Structures on Silicon and Diamond

Springer International Publishing, , S. 49–62
Reihe: Ellipsometry of Functional Organic Surfaces and Films
Type: Buchbeitrag
ISBN: 978-3-319-75894-7

Polymer Brushes, Hydrogels, Polyelectrolyte Multilayers: Stimuli-Responsivity and Control of Protein Adsorption

Springer Heidelberg, , S. 115–143
Reihe: Ellipsometry of Functional Organic Surfaces and Films
Type: Buchbeitrag
ISBN: 978-3-319-75894-7

Optical Properties of In2O3 from Experiment and first-principles theory: influence of lattice screening

New Journal of Physics, Bd. 20, Nr. 053016,
Type: Zeitschriftenbeitrag

Controlling the local electronic properties of Si(553)-Au through hydrogen doping

Physical Review Letters, Bd. 120, Nr. 166801, , S. 166801–166805
Type: Zeitschriftenbeitrag

Ordinary dielectric function of corundumlike α-Ga2O3 from 40 meV to 20 eV

Physical Review Materials, Bd. 2, Nr. 4,
Type: Zeitschriftenbeitrag